Aktuell

Personelle Änderungen bei Grob Gemüseanbau

                                                                                                                     Schlattingen, 08.12.2016

 

Personelle Änderungen bei Grob Gemüseanbau

 

Sehr geschätzte Kunden, Lieferanten und Partner, liebe Freunde

 

Sie schenken uns täglich Ihr Vertrauen, so möchten auch wir uns an Sie wenden und Sie auf diesem Weg über personelle Änderungen in unseren Firmen informieren.

 

Herr Armin Gredig, unser Geschäftsführer, wird uns auf Ende Dezember 2016 verlassen.

Voller Elan, mit Herzblut und viel Tatendrang hat Herr Gredig bei uns den Verkauf geleitet,

Einkäufe getätigt, sich um Projekte gekümmert und stand ebenfalls als kompetente Ansprechperson am Telefon mit an vorderster Front.

Wir möchten uns von Herzen bei Herrn Gredig für die geleistete Arbeit, den unermüdlichen Einsatz und die engagierte Leitung unserer Firmen bedanken. 

 

Top motiviert gehen wir in das Jahr 2017 und freuen uns darauf, Sie weiterhin mit dem Besten, was wir haben, zu bedienen. Wir setzen uns mit aller Kraft für die Frische, das Knackige, die Beratung und Ihre Wünsche ein.

 

Ihre Ansprechpartner sind ab 23.12.2016:

Ein- und Verkauf: Hansjörg Grob, Tel:  052 646 40 00,

E-Mail: hansjoerg.grob@grob-gemuese.ch

Administration Tagesgeschäft: Frau Marika Droppova,

Tel: 052 646 40 06, E-Mail: verkauf@grob-gemuese.ch

 

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und freuen uns auf die weitere, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Freundliche Grüsse

 

Stefan Grob               Hansjörg Grob             Armin Gredig

 

 

 

Pflanzen von Nüsslisalat

Sorgfältig wird jeder Topf gepflanzt.
Mit einer Bändchensetzmaschine wird gepflanzt.
Ein Nüsslisalattopf.
 

Die Sommerkulturen neigen sich langsam den Ende zu. Gurken wurden schon Ende September die letzten geerntet. Bei den Tomaten ernten wir noch bis mitte November. 

Damit wir an Weihnachten frischen Nüsslisalat liefern können, müssen wir jetzt Nüsslisalat pflanzen. Das Pflanzen in den Gewächshäusern ist mit viel Handarbeit verbunden.